• Kraftwerk Moorburg | Hamburg | 440.000 m³ Transportbeton
  • Kraftwerk Moorburg | Hamburg | 440.000 m³ Transportbeton

Kraftwerk Moorburg

Im Rahmen dieser spektakulären Großbaustelle wurden mehrere riesige Sohlenabschnitte mit Mengen zwischen 2.500 m³ - 4.000 m³ in einem Stück betoniert. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahmen wurden unter Zuhilfenahme unserer Pumpen zwei 107 m hohe Kühltürme im Gleitschalungs-Verfahren betoniert.

Durch den Einsatz unserer modularen mobilen Multimasten konnten alle Bauteile mit hängendem Endschlauch betoniert werden. Zu diesem Zweck wurden an erforderlichen Stellen Säulenkonstruktionen (freistehend und eingespannt) für die Multimasten errichtet. Je nach Bedarf wurden die Verteilermasten per Baustellenkran auf die jeweils benötigte Säulenkonstruktion verbracht und über die mobilen Betonpumpen beschickt.

Bauzeit: 2008 – 2011

Fördermenge: 440.000 m³ Transportbeton